TRIP Class 22/23

		

BeeSupervisor

Das Gründungsteam von BeeSupervisor entwickelt eine Lösung zur Früherkennung von Milbenbefall an Bienen und Bienenstöcken, um Hobbyimker:innen und industrielle Großproduzent:innen frühzeitig über einen eventuellen Befall von Varroamilben zu informieren, sodass sich diese rechtzeitig für eine möglichst schonende, minimalinvasive Behandlung des befallenen Bienenstocks entscheiden können. Dadurch kann sowohl die Verbreitung der Varroamilbe eingeschränkt als auch der gesundheitliche Schaden am Bienenvolk verringert werden.

 

Name: Albert Dehne

Email: albert.dehne@t-online.de

Website: https://www.bees.cermann.com/


BIM Hotspot

BIM Hotspot ist eine Online-Plattform für breit gefächertes Wissen & Informationen zu den Themen BIM (Building Information Modeling) und Automatisierung. Auf der Online-Plattform sollen Lerninhalte für Anfänger:innen bis Profis, vorrangig in Videoform, angeboten werden. Zur klaren Orientierung bekommt der User einen individualisierten Lernpfad. Es sollen nicht nur Hard Skills, sondern auch notwendige Soft Skills zur teamorientierten Arbeitsweise gelehrt werden. Hinzu kommen Inhalte zur Forschung und studentischen Arbeiten. Neben den Kursen soll eine große Community aufgebaut werden.

 

Name: Julia Tschetwertak

Email: juliatschet@gmail.com


CAMSENS GmbH

CAMSENS bietet Messsysteme für die vollautomatische Identifizierung und Zählung von spezifischen Partikeln, wie beispielsweise Schimmelsporen, in Luft- oder Flüssigkeitsproben an. Die Systeme scannen automatisch die Proben, wodurch mit einem kamerabasierten Mikroskop hochauflösende Bilder von jedem Partikel (über 1 µm) erstellt werden. Die KI-basierte Softwarelösung identifiziert die für Kund:innen relevanten Partikel anhand von Größe, Form, Farbe und Struktur. Dadurch wird die herkömmliche kosten- und zeitintensive Analyse im Labor automatisiert.

 

Name: Dr. Roland Blank

Email: roland.blank@camsens.de

Website: https://camsens.de/


FluIDect GmbH

FluIDect entwickelt modernste mikrobielle Prozessmesstechnik für den Einsatz in Produktionsanlagen entlang der gesamten Verarbeitungskette vom Prozessmonitoring von Bioreaktoren über die Überwachung der Lebensmittelsicherheit bis hin zur Überwachung der Trinkwasserqualität und dem Abwassermonitoring. Dabei nutzt das Startup mit der patentierten Fluorescent Resonator Signature (FRS) Sensortechnologie eine Kombination aus Biologie und Optik. Ziel ist es, die Lebensmittelsicherheit zu erhöhen und Verschwendung zu minimieren.

 

Name: Dr. Tobias Schröter

Email: tobias.schroeter@fluidect.com

Website: https://fluidect.com/en/


FreeMOM

FreeMOM ist die erste digitale Freelancing-Plattform in Deutschland, die sich auf die Zielgruppe Working Moms spezialisiert hat und auf Basis eines intelligenten Matchings selbstständige Mütter projektbezogen mit familienfreundlichen Arbeitgeber:innen vernetzt. FreeMOM bietet Alternativen zu bisherigen Beschäftigungs- und Arbeitsmodellen und ermöglicht damit, insbesondere in Zeiten des Fachkräftemangels, eine unterschätzte Zielgruppe besser am Arbeitsmarkt einzubinden: die Working Moms.

 

Name: Anika Schmidt

Email: kontakt@freemom.de

Website: https://www.freemom.de/


Indigo Optical Systems GmbH

Die Indigo Optical Systems GmbH wurde 2017 als ein Spin-off der Friedrich-Schiller- Universität Jena (FSU) gegründet. Das Unternehmen hat sich besonders auf die Erforschung, die Entwicklung, die Fertigung und dem Vertrieb von optischen Instrumenten bzw. Metrologiesystemen wie Spektrometrie, Mikroskopie und Reflektometrie für kohärente Strahlung aus dem extremen ultravioletten (EUV) Spektralbereich (ca. 5 bis 80nm) spezialisiert.

 

Name: Dr. Martin Wünsche

Email: martin.wuensche@indigo-optics.com

Website: https://indigo-optics.com/


OpenUC2

openUC2 ist eine modulare, flexible optische Toolbox, mit welcher der niederschwellige Zugang zu Mikroskopen für Wissenschaftler aller Disziplinen weltweit möglich ist. openUC2 ist einfach auf die Workflows und Bedürfnisse von Wissenschaftler:innen adaptierbar, open-source und leicht zugänglich. Über mehrere weltweite Workshops, Hackathons und Kollaborationen hat UC2 ein dezentrales Anwendernetz aufgebaut sowie early-Adopters gewonnen, um das Projekt nun zu einem marktfähigen Produkt zu entwickeln.

 

Name: René Lachmann

Email: herr.rene.richter@gmail.com


ProSports.Zone GmbH

ProSports.Zone entwickelt ein All-In-One-Tool, um die Vereinsarbeit zu digitalisieren. Der Hauptfokus der vollumfänglichen Sportsoftware liegt in der Leistungserfassung und -analyse im Nachwuchsbereich. Die SaaS-Lösung wird bereits erfolgreich u.a. bei Anker Wismar, Austria Salzburg und verschiedenen Landesverbänden und Fußballschulen eingesetzt.

 

Name: Ronny Wangelin

Email: ronny@prosports.zone

Website: https://prosports.zone/de


Sandruschka GmbH

Sandruschka entwickelt eine visuelle Toolbox, welche ein flexibel handhabbares Set von Fähigkeiten, Methoden und Anwendungen zum Thema Visualisierung darstellt. Sie regt innovative Denkweisen an und etabliert diese nachhaltig im Unternehmen. Mit diesen kreativen Tools soll es Kund:innen deutlich leichter fallen, ihr Selbstverständnis, ihre Prozesse und Geschäftsmodelle neu zudenken.

 

Name: Sandra Bach

Email: kontakt@sandruschka.de

Website: https://www.sandruschka.de/


part of Stift